Adventskalender 2018 Türchen 1

Heute ist schon der 1. Dezember 2018 und das erste Türchen unseres Adventskalenders darf geöffnet werden.

Geduldsspiele – ein kleiner Entfesslungstick

Für den ersten Tag habe ich ein Geduldsspiel, dass sich sehr leicht mit Materialien die jeder zuhause hat, basteln lässt.

Das braucht Du für das Geduldsspiel

Geduldsspiel Bastelmaterial
Geduldsspiel Bastelmaterial

Eine Kappe, einen Deckel oder eine Röhre von einer Dose, Schachtel, Spraydose, es kann auch eckig sein. Schau dich im Bad, Küche, Kinderzimmer oder Werkstatt um und du wirst bestimmt das Richtige finden. Auf dem Bild siehst du Deckel, die ich 2 Minuten zusammengetragen habe.

Zwei dicke Fäden, dünne Schnur oder Kordel, sollte sich eigentlich auch im Haushalt finden lassen. Die Länge der Schnüre hängt von der Größe der Dose ab.

Drei Perlen, Kork- oder Holzkugeln mit Loch, große Knöpfe oder etwas ähnliches.

Bauanleitung

Geduldsspiel Bauanleitung
Geduldsspiel Bauanleitung

Mit einer Schere machst du im oberen Drittel der Dose zwei sich gegenüberliegende Löcher. Bewege die Schere ein bisschen hin und her, sodass man die Schnüre locker hindurchziehen kann. Auf dem Bild kann man das gut sehen. Profis entfernen noch den Grad an den Löchen mit Schmirgelpapier oder einem passenden Werkzeug.

Im unteren Drittel machen wir ein drittes Loch, das genau zwischen den obern Löchern liegt. Das heißt, das dritte Loch ist gleich weit von den Zwei anderen entfernt.

So der erste Faden wird durch die oberen Löcher gezogen und links und rechts wird eine Perle angeknotet.

Geduldsspiel Entfesslung
Geduldsspiel Entfesslung

Der zweite Faden wird durch das untere Loch geschoben um die obere Schnur herumgeführt und wieder zum unteren Loch hinausgeschoben. Dann wird die Perle auf die Schnur aufgefädelt und die Schnur wird verknotet.

Am Schluss sollte es so wie auf dem Bild aussehen. Wir haben statt Perle einen Stern genommen. Wir haben ja bald Weihnachten.

Lösung der Knobelei

Im Bild seht ihr das Ziel des Spiels, also man muss die Schnurschlaufe mit dem Stern befreien. Also basten ausprobieren oder verschenken. Die Lösung wir erst übermorgen verraten.

GedulsspiGedulsspiel - kleiner Entfesselungstrick
Gedulsspiel – kleiner Entfesselungstrick

Nachgedanke – Houdini befreit sich

Man könnte einen kleinen Houdini fesseln, in die Dose setzen und dann befreit er sich unter einem Tuch. Abschließend wird alles verdeckt zusammengebaut und alle anderen können es danach versuchen.

Viel Spaß

Hier geht es zur Lösung vom 1. Dezember

One Reply to “Adventskalender 2018 Türchen 1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.