„Zauberer küsst man nicht“ – 10 Millionen Klicks für geraubte Küsse

Mit Zaubern Erfolg zu haben ist so leicht, wenn man seine Natürlichkeit bewahrt und ehrlich auf seine Mitmenschen zugeht. „Magic Kissing Card Trick“ von Stuart Edge wurde am 28.03.2013 auf YouTube eingestellt und hat fast 10 Millionen Klicks. Dabei ist Stuart in erster Linie gar kein Zauberkünstler, sondern gehört zu der Generation YouTube Channel Betreiber und darin liegt wohl auch das Geheimnis des Erfolges.Wer mehr über Stuart und seiner Kussgeschichte erfahren möchte, kann dies auf seinem Blog „Magic, Sharpies and Kissing „ nachlesen.


Fragen, Anregungen, Kritik und Kommentare sind jederzeit willkommen und erwünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.